M&A-Markt 2016: Freshfields führender Berater bei Fusionen und Übernahmen in Österreich

Die Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer war im vergangenen Jahr erneut führender Rechtsberater bei Fusionen und Übernahmen in Österreich, aber auch in Deutschland, Großbritannien und Europa. Das ergeben die Auswertungen der Informationsdienstleister Mergermarket und Thomson Reuters für das abgelaufene Jahr 2016.

Freshfields steht bei Thomson Reuters an der Spitze der Ranglisten der Kanzleien in Europa mit der Beratung bei 186 Transaktionen im Gesamtwert von rund 420 Milliarden US-Dollar.

Auch bei der Auswertung für das Gesamtjahr 2016 bei Mergermarket ist Freshfields in Österreich und in Europa führend. In Österreich liegt die Kanzlei mit der Beratung von sieben abgeschlossenen Transaktionen im Gesamtwert von 4,5 Milliarden Euro und in Europa mit der Beratung von 148 Transaktionen im Gesamtwert von 372,5 Milliarden Euro vorne.

Thomas Zottl freut sich über das Vetrauen der Klienten

Dr ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK