Kein Individualbeitrag bei Verbraucherkrediten

Dr. Cai Niklaas Harders

Abermals keine höchstrichterliche Entscheidung zur Wirksamkeit eines laufzeitunabhängigen Individualbeitrags bei Verbraucherkrediten


Nachdem bereits die Targobank in ihrem Verfahren vor dem Bundesgerichtshof (Az.: XI ZR 450/15) die Revision nach nochmaliger Prüfung des Einzelfalls zurückgenommen hatte, wurde nunmehr auch die Revision von der beklagten Bank in dem Verfahren XI ZR 231/16 zurückgenommen.

Damit bleibt die Frage der Wirksamkeit von einem laufzeitunabhängigen Individualbeitrag in Verbraucherkrediten abermals höchstrichterlich ungeklärt. Die vorinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf zugunsten des Verbrauchers ist damit rechtskräftig ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK