Rechtliche Aspekte des E-Assessments an Hochschulen

Im Auftrag des Verbundsprojekts NRW erstellten Mitarbeiter unseres Instituts, Ass. iur. Simon Graupe LL.M. und Ass. iur. Julia Pfeiffenbring, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Nikolaus Forgó, ein Gutachten über die rechtlichen Aspekte von E-Assessments an Hochschulen. In diesem wurden wesentlichen Rechtsfragen bei Planung und Durchfüh ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK