Jahresrückblick 2016

von Klaus Graf

In Archivalia, das im Dezember 2015 zu Hypotheses wechselte, wurden 2016 2543 Beiträge veröffentlicht, das sind knapp 7 pro Tag. Laut Jahresrückblick 2015 waren es 2015 knapp 8 pro Tag. (Zum Vergleich: Geschichtsblogs; Archivblogs).

Dank an die CoAutorInnen und KommentatorInnen

Wie schon im letzten Jahresrückblick möchte ich den MitautorInnen für ihre Artikel herzlich danken und auch andere zur Mitarbeit aufrufen. Namentlich herausgreifen möchte ich Ingrid Strauch, Thekla Kluttig, jan Wieske und F. Reichert.

Auch wenn ich mich, was ich zugeben muss, nicht über jeden Kommentar gefreut habe, gewinnt dieses Blog durch den lebendigen Austausch via Kommentare ungemein. Daher auch ein Dankeschön an alle KommentatorInnen.

Über Archivalia

Beiträge über Archivalia erscheinen in der für sie reservierten Kategorie Allgemein. Die Übersicht der Übersichten verzeichnet Beiträge, die einen Überblick über Archivalia-Beiträge zu verschiedenen Themen bieten. Es versteht sich von selbst, dass das Herausgreifen einzelner Beiträge in diesem Überblick sich nicht auf objektive Kriterien stützen kann. Ein ebenso subjektives „Best of“ aller Beiträge bis zum Jahresende 2013 erschien als Adventskalender 2013.

Sascha Foerster hat am 17. März im Hypotheses-Bloghaus über die technischen Aspekte des Umzugs von Archivalia berichtet. Über „Grundfragen des Wissenschaftsblöoggens“ befragte mich Mareike König Ende Januar. Der vor wenigen Tagen publizierte Artikel „CoAutorInnen und Kommentare in Archivalia: Was hat sich seit dem Wechsel zu Hypotheses geändert?“ kommt anhand eines Vergleichs der Posts von November 2015 und November 2016 zum Schluss: Die Kommentare sind deutlich weniger geworden, die Mitarbeit von CoAutorInnen hat etwas zugenommen.

Seit Ende Januar 2016 steht mehr als zwei Drittel des Inhalts von Archivalia unter der Lizenz CC-BY ...

Zum vollständigen Artikel

HELLO - Adele (Google Übersetzt)

Camera: Célina Bartholomé Singer / Makeup / Styling / Cut: DrunkenSchokomuffin Instrumental: karaoke-version.de ►Website: https://www.juliakoep.de/ ►Patreon: https://www.patreon.com/juliakoep ►Twitter: https://twitter.com/juliakoep ►Instagram: https://www.instagram.com/julia.koep/ ►Facebook: https://www.facebook.com/JuliaKoepOfficial ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ►PACKSTATION: Aufgrund mehrerer Anfragen, habe ich nun eine Packstation (Nur für Päckchen/Pakete): Julia Koep 887561437 Packstation 164 41468 Neuss ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ WHAT I USE TO RECORD & FILM Mic - http://amzn.to/1MihXOU Interface - http://amzn.to/1IJzgO5 Software - Sony Vegas Pro 10 Camera - http://amzn.to/1OYrilA Lense - http://amzn.to/1OYs0iY ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ LYRICS Hallo, ich bin es Wenn Sie wollen, sogar Bewunderung für so viele Jahre Zu gehen über alles Sie sagen, dass Sie verwendet zu heilen Aber ich nicht viel Heilung Guten Morgen. Hören Sie? Ich träumte, dass eines Tages in Kalifornien Wann waren wir jünger und kostenlos Ist fühlte, fiel sie sie hatten an den Füßen derer, bevor die Welt so oft vergessen Es ist so ein Unterschied zwischen uns Meilen und Meilen Hagel mehr Ich habe geweint tausendmal Um Ihnen tut mir Leid, für alles was ich getan hab aber wenn sie anrufen scheinen nie Zuhause zu sein. Grüße aus dem Ausland Zumindest kann ich sagen, dass ich versucht habe, Um Ihnen tut mir Leid für das brechen dein Herz Aber es ist nicht wichtig es ist eindeutig nicht Sie zerreißen mehr. Diese sind für Sie? Es gibt eine Menge Gerede über mich. Entschuldigung. Ich hoffe, Sie sind gut Die Stadt, zu jeder Zeit, wenn überhaupt jemals passiert? Und es ist kein Geheimnis, dass uns beide Sind läuft die Zeit davon Hagel, dann auf die andere (die andere) Ich habe geweint tausendmal (in Tausend) Um Ihnen tut mir Leid, für alles was ich getan hab aber wenn sie anrufen scheinen nie Zuhause zu sein. Grüße aus dem Ausland Zumindest kann ich sagen dass ich versucht habe Um Ihnen tut mir Leid für das brechen dein Herz Aber es ist nicht wichtig es ist eindeutig nicht Sie zerreißen mehr. [4x:] (Hoch hoch hoch, Depression Depression Depression Depression) Hagel mehr Ich habe geweint tausendmal Um Ihnen tut mir Leid, für alles was ich getan hab aber wenn sie anrufen scheinen nie Zuhause zu sein. Grüße aus dem Ausland Zumindest kann ich sagen, dass ich versucht habe, Um Ihnen tut mir Leid für das brechen dein Herz Aber es ist nicht wichtig es ist eindeutig nicht Sie zerreißen mehr



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK