Zu Weihnachten ein Winterpaket: Für jeden etwas dabei

(c) Martin Beckmann

Liebe Leser,

haben Sie es schon komplett gelesen? Das Winterpaket? Den ganzen Papierstapel, der so hoch ist wie ein (kleiner) Weihnachtsmann? Darin sind die ganzen Ideen der Europäischen Kommission enthalten, wie alle Energie zu sauberen Europäern … ähm, nein, kleiner Scherz. Nochmal: … wie alle Europäer saubere Energie erhalten können.

Ambitioniert, nicht wahr? Saubere Energie für alle Europäer klingt wie das Ende der Kohlekraftwerke und das Aus der Ölheizungen. Naja, übertreiben wollte es die Kommission ja auch nicht gleich. Man hat die Energieeffizienzziele erhöht (von 27 auf 30 Prozent) und auch die erneuerbaren Energien sollen eine wichtige Rolle spielen – aber bitte ohne Einspeisetarife und -vorrang.

Ansonsten ist aber für jeden etwas dabei:

Die Energiewirtschaft muss ja sowieso immer schauen, wie es mit ihr weitergeht, wenn ein neues Energiepaket kommt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK