Warum sollte man das Urheberrecht anmelden?

CK • Washington. Ein als Erfinder, Autor und Komponist erfolgreicher Man­dant weist gleich nach Erstellung jedes Werkes dessen Anmeldung beim Copy­right Of­fice an. Die Eile ist nicht unbedingt geboten, aber er hat schon schlech­te Er­fah­run­gen mit Verletzern gemacht. Die Copyright-Eintragung ist zu­dem kos­ten­gün­stig - nur Domainnamen sind billiger. Doch was soll die Ein­tra­gung be­zwecken?

Ein Urheberrecht entsteht mit der Schöpfung des Werkes. Sobald es er­schaf­fen ist, darf der Schöpfer sein ©-Zeichen samt Jahr und Namen auf dem Werk ver­mer­ken ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK