Yahoo meldet abermals Rekord-Hack auf Nutzerkonten

19. Dezember 2016

Bereits im September diesen Jahres sah sich der US-Internet-Riese Yahoo dazu gezwungen die Öffentlichkeit über einen erfolgreichen Hacker-Angriff aus dem Jahr 2014 auf die eigene Infrastruktur zu informieren. Damals waren 500 Millionen Kundenkonten betroffen. Nun teilt Yahoo mit, dass nach den neuesten Erkenntnissen bereits im Jahr 2013 mehr als 1 Milliarde Konten gehackt wurden. Betroffene Datenarten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK