Sammelklagen: Bald US-Verhältnisse in Deutschland

Dr. Cai Niklaas Harders

Das Land Nordrhein-Westfalen will sich für Sammelklagen für Verbraucher einsetzen.

Als Reaktion auf den VW-Abgasskandal und überhöhte Rechnungen von Firmen hat das Bundesland Nordrhein-Westfalen als Thema „Verbesserung des kollektiven Rechtsschutzes“ auf die Liste der Justizministerkonferenz am 17.11.2016 in Berlin gesetzt und will somit für die Verbraucher in Deutschland das Recht auf Sammelklagen durchsetzen.

Der Antrag des nordrhein-westfälischen Justizministers Thomas Kutschaty (SPD) um sogenannte Musterfeststellungsklagen soll betroffenen Verbrauchern ermöglichen, sich in ein Klageregister einzutragen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK