BMUB: Stickstoffdioxid-Belastung – Vorschlag für kommunale Instrumente zu strecken- oder gebietsbezogenen Verkehrsregelungen

BMUB: Stickstoffdioxid-Belastung – Vorschlag für kommunale Instrumente zu strecken- oder gebietsbezogenen Verkehrsregelungen

18. Dezember 2016 by Klaus Kohnen

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat zur Verringerung der gesundheitsgefährdenden Stickstoffdioxidbelastung in der Luft vorgeschlagen, den Kommunen Instrumente an die Hand zu geben, mit denen sie je nach Gegebenheiten vor Ort strecken- oder gebietsbezogene Verkehrsregelungen treffen können. Das geht aus einer Pressemeldung des BMUB v. 18.12.2016 hervor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK