Hendricks zeichnet Projekte des Städtebaus aus


Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat 16 Nationale Projekte des Städtebaus der diesjährigen Förderrunde ausgezeichnet. Hendricks und ihr Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold überreichten den Abgeordneten, Bürgermeistern und Projektträgern der Förderkommunen aus ganz Deutschland am 30.11.2016 die Förderurkunden.

Hendricks: „Ich gratuliere allen ausgezeichneten Kommunen zu ihren herausragenden Projekten. Sie schaffen damit ein wertvolles Stück Baukultur in Deutschland. Es handelt sich dabei um echte Premiumprojekte mit einer Strahlkraft, die weit über die Regionen hinausgeht.“

Seit der Einführung des Programms gab es insgesamt 557 Bewerbungen. 83 Projekte wurden bis heute als Premiumprojekte ausgewählt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK