Rabatt für Taxiunternehmen bei Reparatur in Markenwerkstatt

Rabatt für Taxiunternehmen bei Reparatur in Markenwerkstatt

Ist ein Unfallfahrzeug im Unfallzeitpunkt weniger als ein Jahr alt, ist der Geschädigte berechtigt eine Reparatur in einer markengebundenen Fachwerkstatt vorzunehmen. Erhält nun der Geschädigte als Taxiunternehmen wiederum ein 10 %iger Rabatt bei einer Reparatur, so ist dieser Vorteil nach Sinn und Zweck der §§ 249 BGB, 7 StVG, der auf der individuellen Stellung des Geschädigten als Taxiunternehmen beruht, nicht zugunsten des Schädigers zu berücksichtigen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK