Rechtsanwalt Matthias Rosa ist jetzt zertifizierter Datenschutzbeauftragter

von Sabine Heukrodt Bauer

Unsere Kanzlei baut ihre Expertise im Bereich Datenschutz weiter aus, denn wir können die Beratung unserer Mandanten nun auch mit einem zertifizierten Datenschutzbeauftragten übernehmen. Unser Kollege Rechtsanwalt Matthias Rosa absolvierte jetzt einen entsprechenden Lehrgang des TÜV Nord, mit Abschluss des Zertifikats „Datenschutzbeauftragter (TÜV®)“. Wir gratulieren!

Die Möglichkeiten des Big Data und des Marketings führen heutzutage dazu, dass Datenschutz immer mehr an Bedeutung gewinnt und zunehmend als Qualitätsmerkmal empfunden wird. Durch die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang kann Matthias Rosa seine Mandanten nun zertifiziert zu allen datenschutzrechtlichen Problemen kompetent beraten und unterstützen.

Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt für alle Unternehmen u.a. die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten dann vor, wenn mindestens zehn Personen mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind. Datenschutz als Compliance-Thema wird künftig an Bedeutung immer gewinnen. Dies ist nicht zuletzt der europäischen Datenschutzgrundverordnung, die ab Mai 2018 von Unternehmen zu berücksichtigen sein wird, geschuldet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK