Iurratio-Adventskalender Türchen 1 – Die 24 wichtigsten Definitionen für das Strafrecht

von Jannina Schäffer

In Tür 1 des Iurratio-Adventskalenders möchten wir Euch 24 wichtige Definitionen aus dem Strafrecht an die Hand geben. Selbstverständlich besteht das Jurastudium nicht nur aus Schemata und Definitionen, doch gerade im Strafrecht ist es unerlässlich, die absoluten Grundlagen-Definitionen auswendig zu beherrschen. Während man sich bei vielen Tatbestandsmerkmalen eine eigene Definition aus dem alltäglichen Sprachgebrauch ableiten kann, darf man bei juristischen Fachbegriffen wie „Kausalität“ oder „objektive Zurechnung“ in der Klausur nicht lange überlegen müssen (Zeit ist wertvoll!). Natürlich sei darauf hingewiesen, dass im Strafrecht so ziemlich alles umstritten ist.

Es genügt also nicht, nur zu wissen, was die herrschende Meinung unter dem „Eventualvorsatz“ versteht. Sollte in der Klausur hier ein Problem liegen, muss man selbstverständlich auf die verschiedenen Theorien zur Abgrenzung zwischen Dolus Eventualis und bewusster Fahrlässigkeit zurückgreifen. Die Definitionen sind aus „Rengier, Strafrecht AT, 8. Auflage 2016“, sowie „Wessels/Hillenkamp, Strafrecht BT 1/2, 36. Auflage, 2012“ entnommen und wurden teilweise in ihrem Wortlaut leicht verändert.

Die 24 wichtigsten Definitionen für das Strafrecht Kausalität (Rengier, AT, § 13 Rn. 3)

Kausal ist ein Verhalten dann, wenn es nicht hinweggedacht werden kann, ohne dass der Erfolg in seiner konkreten Gestalt entfiele.

Objektive Zurechnung (Rengier, AT, § 13 Rn. 46)

Der Erfolg kann dem Täter objektiv zugerechnet werden, wenn dieser eine rechtlich relevante Gefahr geschaffen hat, die sich im konkreten Erfolg realisiert und vom Schutzzweck der verletzten Norm erfasst ist.

Dolus Eventualis (Rengier, AT, § 14 Rn. 28)

Bedingter Vorsatz liegt vor, wenn der Täter die Gefahr des Erfolgseintritts für möglich hält und zumindest billigend in Kauf nimmt.

Unmittelbares Ansetzen (Rengier, AT, § 34, Rn ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK