Erweiterung der Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen

von T. Rommelspacher

Erweiterung der Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen

In letzter Zeit musste sich der Bundesfinanzhof mehrfach mit den haushaltsnahen Dienst- und Handwerkerleistungen beschäftigen. Aufgrund diverser Urteile sah sich das Bundesfinanzministerium veranlasst einige Dinge in diesem Zusammenhang klar zu stellen. Hierfür wurde ein 37 Seiten umfassender Erlass herausgegeben (BMF-Schreiben vom 09. November 2016). Sehr hilfreich ist eine beispielhafte Aufzählung begünstigter und nicht begünstigter haushaltsnaher Dienst- und Handwerkerleistungen am Ende des Schreibens.

Wir möchten hierbei auf folgende wichtige Änderungen hinweisen:

Die Leistungen können zukünftig auch das Nachbargrundstück betreffen, wenn die Dienst- oder die Handwerkerleistung dem eigenen Grundstück dienen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK