Der Mehrwert des Nährwerts

von Tobias Vels

Ab dem 13.12.2016 regelt Art. 9 Abs. 1 lit. I) der Verordnung EU Nr. 1169/2011 (LMIV – Lebensmittelinformationsverordnung) die Verpflichtung Nährwertdeklarationen auf der Verpackung vorzunehmen.

Hierbei müssen die sogenannten „Big Seven“ als Mindestanforderung nach Art. 30 LMIV benannt werden, d. h. Mengenangaben zu Fett, Kohlenhydraten, Zucker, Eiweißen, Salz, gesättigten Fettsäuren und dem Brennwert. Die Nährwertkennzeichnung ist hierbei zwingend in Tabellenform vorzunehmen es sei denn, dass das Produkt aus Platzgründen keine entsprechenden Angaben zulässt. Zwingende Bezugsgröße sind Mengeneinheiten von entweder 100 g oder 100 ml ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK