Der Bundesanwalt und das Recht

Nach Auffassung des Bundesanwalts scheint die Bundesanwaltschaft eine politische Behörde zu sein, welcher das Recht in erster Linie als Hindernis in ihrem weltweit zu führenden Kampf gegen den internationalen Terrorismus erscheint.

So interpretiere ich die folgende Aussage aus einem jüngst geführten Interview mit der NZZ:

Laut Bundesstrafgericht ist die Bundesanwaltschaft nur für in der Schweiz begangene Taten zuständig. Damit aber wird es unmöglich, Fälle von Cyberkriminalität im abgekürzten Verfahren zu behandeln und in diesem Rahmen Delikte zu berücksichtigen, die im Ausla ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK