Niedersachsen: Niedersächsische OLG unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Niedersachsen: Niedersächsische OLG unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

28. November 2016 by Klaus Kohnen

Stärkung der Rechtsprechung und Verbesserung der Justizverwaltung im Sinne einer bürgerfreundlichen Justiz, diese Ziele verfolgen die drei niedersächsischen OLG durch eine verbesserte Kooperation. Die Präsidentin des OLG Oldenburg Anke van Hove und die Präsidenten der OLG Braunschweig und Celle, Wolfgang Scheibel und Dr. Peter Götz von Olenhusen, unterzeichneten deshalb heute (28.11.2016) in Hannover eine Kooperationsvereinbarung der Gerichte.

„Wir wollen unser Fachwissen bündeln, uns insgesamt besser vernetzen und hoch spezialisierte Verwaltungsbereiche konzentrieren“, betonten die Präsidenten.

An erster Stelle der Kooperationsvereinbarung steht die Gewinnung von Richternachwuchs ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK