Untaugliche Blutprobe

Untaugliche Blutprobe

Fehlt es an der Verwertbarkeit einer Blutprobe - vorliegend wurde im Krankenhaus Blut entnommen, zur Desinfektion wurde jedoch ein alkoholhaltiges Desinfektionsmittel verwendet, so dass nicht ausgeschlossen werden konnte, dass das entnommene Blut mit Spuren des Desinfektionsmittels verunreinigt wurde -, kann dennoch das Vorliegen einer relativen Fahrunfähigkeit angenommen werden, wenn sich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK