Bitte teilen Sie dieses Video ……..viele, viele, viele Mal und über alle Ihre social media channel

von Liz Collet

Es geht um DIESES Video, das seit geraumer Zeit bereits produziert und veröffentlicht ist: DEAR FUTURE MOM | March 21 – World Down Syndrome Day | #DearFutureMom.

Vielleicht haben Sie es – wie ich auch – schon vor Monaten irgendwo gesehen, als es medial publiziert wurde.

Dieses Video wird – hoffentlich und hoffentlich sehr zeitnah – den EuGH beschäftigen. Denn es wurde Gegenstand einer Entscheidung des obersten französischen Verwaltungsgerichts. Dieses bestätigte ein Verbot der französischen Regierungsbehörde, das Video im französischen Fernsehen zu zeigen. Die französische Regierungsbehörde hatte sich bei der Entscheidung unter anderem auf das Argument berufen, dass das Video auf Frauen, die ein Kind mit Down-Syndrom abgetrieben haben, verstörend wirken könnte.
Die Lejeune-Stiftung hat nun angekündigt, den Fall des Videos „Dear Future Mom“ vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte zu bringen.

Die Stiftung ist benannt nach dem französischen Arzt Jérôme Lejeune, der sich für die Rechte behinderter Kinder einsetzte und auch Mitglied der päpstlichen Akademie der Wissenschaften war.

Bitte teilen Sie das Video so oft wie möglich. In allen Ihren social media channels. Damit es überall zu sehen ist, und auch Frauen, die ein Kind mit Down-Syndrom abgetrieben haben, es sehen können.

Nicht, weil es deren Entscheidung missbilligen soll, die sie rechtlich legitim und mit eigenen Gründen getroffen haben. Gründe, für die sie sich nicht verstecken müssen; Gründe, die ihnen niemand abnehmen kann und für die sie damit auch nicht von anderen, die nicht in ihrer Lage sind, zu verurteilen. Die sich – das sei ihnen selbstverständlich unterstellt – die Entscheidung zweifellos nicht leicht gemacht haben und dazu stehen werden. Und damit leben. Und sich dafür sie sich auch nicht verstecken müssen.

Nein, nicht um Frauen, die abgetrieben haben, mit irgendeinem Vorwurf zu konfrontieren ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK