Schönherr berät Erste Group Immorent bei prestigeträchtigem Immobilienverkauf in Prag

Peter Madl

Schönherr hat die Erste Group Immorent AG („Erste Group Immorent“) beim Verkauf von Immorent Jilska s.r.o. („Immorent Jilska“) an Starship Enterprise a.s. („Starship Enterprise“) beraten.

Immorent Jilska ist Eigentümer des stadtbildprägenden ENTERPRISE Office Center-Bürokomplexes im Prager Geschäftsviertel Pankrác (Prag 4). Der Kaufpreis lag bei rund CZK 3 Mrd. (über EUR 110 Mio.). Der Abschluss der Transaktion erfolgte am 14. November 2016.

„Die Architektur des ENTERPRISE-Gebäudes prägt das Bild des gefragten Geschäftsviertels Pankrác. Dieser Deal zählt zu den größten am tschechischen Immobilienmarkt in diesem Jahr und zeigt die konstant hohe Nachfrage nach Premium-Bürogebäuden in Prag.“, so Schönherr Real Estate Partner Peter Madl.

Das zwölfstöckige ENTERPRISE Office Center verfügt über rund 29.000 m² Mietfläche und 400 Parkplätze. Die Hauptmieter sind Avast Software und CSC Computer Science. ENTERPRISE wurde von der Erste Group Immorent als umweltfreundliches Bürogebäude der Kategorie A erbaut und ist ein preisgekröntes architektonisches Highlight in Prag ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK