Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 2. Staatsexamen – Bayern vom Juni 2016

Bei dem nachfolgenden Klausurprotokoll handelt es sich um das Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur vom Juni 2016 im zweiten Staatsexamen in Bayern. Das Protokoll stammt auf dem Fundus des Protokollverleihs Juridicus.de.

Die Schilderung des Falles und die Lösung beruhen ausschließlich auf der Wahrnehmung des Prüflings.

Prüfungsfach: Öffentliches Recht

Gedächtnisprotokoll:

Das Mandantenschreiben von RA an die Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Keck, in dem die im Sachverhalt aufgeworfenen Rechtsfragen umfassend eingegangen wird, ist zu entwerfen.

Es geht um die Wiedereinweisung (begrenzt auf 2 Monate) der Familie Mahlmann (Kleinkinder vorhanden), welche von ihrem Vermieter aus ihrer Mietwohnung geworfen werden soll und die Duldung dieser Wiedereinweisung von Seiten des Vermieters (Beschlussfassung) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK