Aufhebungsvertrag: die wichtigsten Tipps für Arbeitnehmer

Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin

Um einen Arbeitnehmer dazu zu bewegen, seine Unterschrift unter einen Aufhebungsvertrag zu setzen, machen Arbeitgeber mitunter gehörig Druck. Ihr Vorteil: sie brauchen im Falle der Unterzeichnung keine Kündigung aussprechen, die der Arbeitnehmer mit einer Kündigungsschutzklage angreifen könnte. Für den Arbeitnehmer kann kann ein Aufhebungsvertrag allerdings mit einer Reihe erheblicher Nachtei ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK