Prüffrist - vier bis sechs Wochen

Für die Untersuchung und Ermittlung der Regulierung ist der Versicherung eine angemessene Frist von vier bis sechs Wochen zuzugestehen. Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem bei der Versicherung ein entsprechendes Anspruchsschreiben eingeht. Der Haftpflichtversicherer ist nicht verpflichtet, u ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK