„Hieb § Stich“ – dem Verbrechen auf der Spur in der sehenswerten Ausstellung in der Berliner Charité

von Bernd von Heintschel-Heinegg

„Hieb § Stich“ – dem Verbrechen auf der Spur in der sehenswerten Ausstellung in der Berliner Charité von Prof. Dr. Bernd von Heintschel-Heinegg, veröffentlicht am 19.11.2016

|1 Aufrufe

Fernsehproduktionen wie CSI, Medical Detectives, Bones, Criminal Minds, Crossing Jordan (wer erinnert sich noch an: Quincy), dem sympathisch kauzigen und verschrobenen Rechtsmediziner Prof. Dr. Karl-Friedrich Boerne (verkörpert von Jan Josef Liefers) im Münsteraner Tatort oder die auf ein breites Leserinteresse stoßenden Bücher von Michael Tsoksos bewirkten ein großes Interesse an der Rechtsmedizin. Bezeichnenderweise überschreibt Prof. Dr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK