Union Investment sichert sich mit Wolf Theiss das Büro-Objekt Doppio Offices

Peter Oberlechner

Union Investment Real Estate Austria AG („Union“) erwirbt von der Strauss & Partner Gruppe das markante Büro-Gebäude Doppio Offices im Stadtentwicklungsgebiet „Neu Marx“.

Die Doppio Offices mit einer Mietfläche von mehr als 8.000 m² werden künftig das Portfolio des von Union verwalteten „immofonds 1“ erweitern.

Nach der spektakulären „Aqua“-Transaktion Anfang des Jahres, im Rahmen derer Union unter anderem den Florido-Tower an Amundi veräußerte, hat Union nun abermals, diesmal auf Käuferseite, auf die Immobilien-Expertise von Wolf Theiss vertraut. Die Beratungstätigkeit von Wolf Theiss umfasste neben der rechtlichen Ankaufsprüfung die Transaktionsstrukturierung sowie die liegenschafts- und gesellschaftsrechtliche Beratung des als Share Deal vollzogenen Ankaufs.

„Eine weitere Transaktion an der Seite des professionellen Union-Teams erfolgreich abschließen zu können, freut uns natürlich außerordentlich“, so Lead-Partner Peter Oberlechner ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK