Sind Sie durch einen Roboter ersetzbar?

Das Arbeitsleben hat sich erheblich verändert. Die technische Revolution hält in den Betrieben Einzug – verbunden mit der Sorge, mehr und mehr Maschinen, Roboter und künstliche Intelligenz könnten möglicherweise den eigenen Job übernehmen. In Hamburg werden bereits die ersten Roboter Paketboten getestet und Drohnen könnten in abgelegenen Regionen den Briefträger ersetzen.

Wie sieht es mit Ihrem Job aus, könnte der auch von Robotern und Co. übernommen werden? Mit einem neuen spannenden Online-Tool der ARD (entwickelt mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, IAB), dem „Job-Futuromat“, können Sie dies überprüfen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK