Andreas Natterer wird Präsident der Europäischen Vereinigung für Lebensmittelrecht

Andreas Natterer

Schönherr Partner Andreas Natterer wurde zum Präsidenten der Europäischen Vereinigung für Lebensmittelrecht (EFLA) ernannt.

„Es ist mir eine besondere Ehre, diese Organisation leiten zu dürfen. Wir setzen uns für eine Harmonisierung des Lebensmittelrechts im EU-Raum ein, wovon Verbraucher wie Unternehmen gleichermaßen profitieren“, freut sich Natterer auf seine zukünftigen Aufgaben als EFLA-Präsident. Er war bereits zuvor 10 Jahre für EFLA als Ratsmitglied und Vizepräsident tätig.

Andreas Natterer zählt zu Österreichs führenden Experten im Lebensmittelrecht und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK