JUVE Award für Hogan Lovells

Mit ihren Awards würdigt die Redaktion des Fachmagazins JUVE die Wirtschaftskanzleien, die in ihren Bereichen durch eine besonders dynamische Entwicklung aufgefallen sind. Die Auszeichnungen basieren auf einer umfangreichen Marktanalyse der Redaktion und über 20.000 Einzelgesprächen mit Mandanten, Wettbewerbern und Marktteilnehmern.

Juve Award „Kanzlei des Jahres“ 2016

Hogan Lovells gewinnt die Juve-Awards als Kanzlei des Jahres 2016 sowie als Kanzlei des Jahres im Bereich „Kartellrecht“.

Die Kanzlei Hogan Lovells entstand durch einen Zusammenschluss zweier Kanzleien mit internationalen Referenzen, der in den USA ansässigen Kanzlei Hogan & Hartson und der europäischen Kanzlei Lovells, die 112 Jahre Geschichte aufweisen.

Mit 49 Standorten auf 6 Kontinenten und 2500 Anwälten ist die Sozietät eine der Top Kanzleien Deutschlands. Sie bewegt sich unter anderem in den Branchen Immobilien, Automotive, Financial Institutions und Infrastruktur & Transport. Bereits zum dritten Mal in fünf Jahren wurde Hogan Lovells nomieniert.

„EINE KONSEQUENTE MODERNISIERUNG HAT HOGAN LOVELLS SO ERFOLGREICH GEMACHT WIE NIE ZUVOR. HOGAN LOVELLS HAT AUSSERDEM DAS, WONACH ANDERE TOP-KANZLEIEN HIERZULANDE NOCH SUCHEN: EINE FUNKTIONIERENDE ANBINDUNG AN DEN US-MARKT.“

So begründet JUVE die Auszeichnung von Hogan Lovells ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK