Schafdiebstahl

von Thomas Will

Als Referendar durfte ich einmal als Sitzungsvertreter der Staatsanwaltschaft vor Gericht einen Hühnerdiebstahl verhandeln. Die Diebe hatten Hunger und deshalb das Tier gestohlen, geschlachtet (einer der Täter war Metzger) und dann gegrillt.

Etwas schwerer als mit einem Huhn hatten es der oder die Täter, die in Ludwigsha ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK