Regionalgruppe Stuttgart: Sitzung am 10. November


Am 10.11.2016 findet die 8. Sitzung der Regionalgruppe Stuttgart des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt.

Die Umsetzung der Reform für Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte steht unmittelbar bevor. Mit der Vergaberechtsmodernisierung im April 2016 sind der zweite Abschnitt der VOL/A und die VOF im Oberschwellenbereich entfallen und in der VgV aufgegangen. Im Unterschwellenbereich, der weit über 90 % der Auftragsvergaben erfasst, existiert der erste Abschnitt der VOL/A vorerst weiter fort. Die Tage des ersten Abschnitts der VOL/A sind aber gezählt. Das BMWi hat nach Gesprächen mit den Bundesministerien und den Ländern eine neue „Verfahrensordnung für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenvergabeordnung ‒ UVgO)“ erarbeitet und im August 2016 einen Diskussionsentwurf veröffentlicht (www.bmwi.de/DE/Themen/Wirtschaft/Oeffentliche-Auftraege-und-Vergabe/reform-des-vergaberechts.html) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK