Wissen: Weihnachtsgeld

von Dominik Nowak

Das sog. “Weihnachtsgeld” ist eine der klassischen Sonderzahlungen des Arbeitsgebers. Der Begriff Weihnachtsgeld wird oft auch synonym mit den Begriffen „13. Monatsgehalt“ oder „Weihnachtsgratifikation“ verwendet. Doch wie ist das tatsächlich mit dem Weihnachtsgeld, und vor allem, habe ich einen Anspruch auf die Zahlung des Weihnachtsgeldes?

Ob ein Anspruch auf Weihnachtsgeld besteht hängt von verschiedenen Faktoren ab. So kann sich der Anspruch auf Weihnachtsgeld aus verschiedenen Gründen ergeben. In Frage kommen hier vertragliche Vereinbarungen aus dem Arbeitsvertrag, einem Tarifvertrag oder einer Betriebsvereinbarung. Weitere Anspruchslagen können die sog. „betriebliche Übung“ oder ein Anspruch aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgrundsatzes sein. Weihnachtsgeld kann aber auch eine lediglich freiwillige Leistung des Arbeitgeber sein. Hier ist unbedingt zu unterscheiden.

Arbeitsvertrag, Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung

Ist im Arbeitsvertrag, in dem anwendbaren Tarifvertrag oder einer Betriebsvereinbarung die Zahlung eines Weihnachtsgeldes vereinbart, besteht ein vertraglicher Anspruch auf das Weihnachtsgeld. Der Arbeitgeber muss in diesen Fällen das Weihnachtsgeld zum vereinbarten Zeitpunkt auszahlen, insbesondere dann, wenn es sich um eine Zahlung mit Vergütungscharakter handelt, der Arbeitgeber also die bereits geleiste Arbeit der vorangegangen Monate vergüten möchte. Anders kann der Fall zu bewerten sein, wenn die vertragliche Zahlung des Weihnachtsgelds unter eine Bedingung gestellt wird.

Freiwillige Leistung

Oftmals ist das Weihnachtsgeld jedoch als freiwillige Sonderzahlung des Arbeitgeber gedacht, das dieser seinen Arbeitnehmern nur dann zahlen möchte, wenn es die wirtschaftliche Lage des Unternehmens zulässt. Der Arbeitgeber kann die Zahlung von Weihnachtsgeld daher grundsätzlich auch unter einen Freiwilligkeitsvorbehalt stellen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK