Markenrecht: Abmahnung der Kanzlei Heuking, Kühn, Lüer, Wojtek Partnerschaft mbB für Firma Quilate Services SA wegen Verwendung der Marke " LA MARTINA"

von Jan Gerth

Das Modeunternehmen Quilate Services SA, Corso S. Gottardo 23, 6830 Chiasso, Schweiz lässt durch die Kanzlei Heuking, Kühn, Lüer, Wojtek Partnerschaft mbB Goetheplatz 5-7, 60313 Frankfurt eine Abmahnung u.a. wegen der rechtswidrigen Benutzung der Bezeichnung " LA MARTINA" aussprechen.



Der Abgemahnte wird darüber informiert, dass die Abmahnerin Inhaberin verschiedener eingetragener deutscher und europäischer Marken sei, so etwa " LA MARTINA", welche sowohl als Unionsmarke, als auch als deutsche Marke geschützt sei.



Mit dieser Abmahnung lässt die Quilate Services SA die Verletzung der Marke „LA MARTINA“ bei Modeartikeln beanstanden.


Die Abmahnschreiben beziehen sich auf Angebote auf dem Online-Marktplatz amazon. Konkret geht es um den Vorwurf der markenrechtswidrigen Benutzung der Angabe „LA MARTINA“ für Computer-Grafikkarten.


In der Abmahnung wird ein Verstoß gegen § 14 Abs. 2 S. 1 MarkenG gerügt und mitgeteilt, dass der Markeninhaberin Quilate Services SA entsprechende Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche zustehen würden.


Zunächst wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert, sowie die Erteilung einer Auskunft über das markenrechtswidrige Verhalten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK