Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 1. Staatsexamen – NRW vom April 2016

Bei dem nachfolgenden Klausurprotokoll handelt es sich um das Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur vom April 2016 im ersten Staatsexamen in NRW. Das Protokoll stammt auf dem Fundus des Protokollverleihs Juridicus.de.

Die Schilderung des Falles und die Lösung beruhen ausschließlich auf der Wahrnehmung des Prüflings.

Prüfungsfach: Zivilrecht

Gedächnisprotokoll:

Haftung einer Arbeitnehmerin für Betätigung eines falschen Knopfes (Molly E. – Fall)
Eine Reinigungskraft bekam durch Zufall außerhalb ihrer Arbeitszeiten mit, dass eine der Anlagen in den Betriebsräumen des Arbeitgebers nicht richtig funktionierte und daher ein Alarmsignal abgab.
Daraufhin schloss sie mit ihrem für die Renigung der Räume gedachten Generalschlüssel die Räumlichkeiten auf und betätigte den Not-Stopp-Knopf, obwohl an diesem ein Schild angebracht war, dass eine Abschaltung nur durch Personal der Feuerwehr erfolgen dürfe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK