EU-Kommission: Neues europäisches Reisedokument zur Rückführung von Drittstaatsangehörigen beschlossen

EU-Kommission: Neues europäisches Reisedokument zur Rückführung von Drittstaatsangehörigen beschlossen

14. Oktober 2016 by Klaus Kohnen

Ein neues europäisches Standard-Reisedokument soll künftig die Rückführung von Drittstaatsangehörigen erleichtern, die sich illegal in der EU aufhalten. Diese Neuregelung haben die europäischen Innenminister gestern (Donnerstag) bei ihrem Ratstreffen beschlossen. EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos erklärte dazu:

Ich begrüße die Annahme des Kommissionsvorschlags für ein europäisches Standard-Reisedokument zur Rückführung von Drittstaatsangehörigen, die sich illegal in der EU aufhalten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK