Vielfältige Optionen: Outsourcing in der Anwaltskanzlei

Vielfältige Optionen: Outsourcing in der Anwaltskanzlei

12. Oktober 2016 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Wissen

In der Automobilindustrie ist die Arbeitsteilung soweit fortgeschritten, dass die bekannten Marken als „Original Equipment Manufacturer“ (OEM) nur noch fremdproduziertes Material zusammensetzen. Die Lieferung erfolgt dabei in der Regel „just in time“. Anders sieht das in Kanzleien aus: Das Berufsrecht setzt Grenzen, aber Outsourcing findet auch hier statt – in unterschiedlichen Maßstäben.

Breit etabliert: Non-Legal-Outsourcing ohne Mandatsbezug

Traditionell verlangen es die Verschwiegenheitspflichten eines Anwalts, alle mandats- und bürobezogenen Tätigkeiten „im Büro“, also durch eigenes Personal umzusetzen. Und jetzt kommt das „aber“…

Aber glücklicherweise ist es mittlerweile Vergangenheit und berufsrechtlich einwandfrei, eindeutig nachgelagerte Aufgaben ohne offensichtlichen Bezug zu einem Mandanten bzw. einem Mandat auszulagern. Es ist zudem ökonomisch sinnvoll, keine eigenen Ressourcen für Büroreinigung, IT oder – das betrifft schon deutlich weniger – Garten- und Landschaftspflege vorzuhalten. Das aktuelle Beispiel des besonderen elektronischen Anwaltpostfaches zeigt jedenfalls, dass Fachleute dringend notwendig sind.

Bei der Vorsicht gibt es allerdings Abstufungen: In manchen Kanzleien lagern Akten grundsätzlich nur in abgeschlossenen Schränken, bei anderen dürfen sie nicht auf der Fensterbank liegen (schließlich gibt es Passanten oder Fensterputzer) und bei dritten werden Maßnahmen nur für besonders sensible Fälle getroffen.

Wachstumssektor: Non-Legal-Outsourcing mit Mandatsbezug

Noch deutlicher in der Grauzone waren jene Dienstleistungen, die einen eindeutigen Bezug zu den Mandanten zulassen. Durch die Reform der BORA, mit der das Kriterium der „Sozialadäquanz“ entdeckt wurde, sind die Bedingungen für den Einsatz von Nichtjuristen an niedrigere Hürden gebunden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK