EU-Kommission: Neue Informationsplattform für Städte vorgestellt

EU-Kommission: Neue Informationsplattform für Städte vorgestellt

12. Oktober 2016 by Klaus Kohnen

Die Kommission hat heute (Mittwoch) ein neues Online-Portal als zentrale Anlaufstelle für Informationen zur EU-Politik in den Bereichen Klima, Mobilität und Kreislaufwirtschaft im urbanen Raum eingerichtet. Neben politischen Themen informiert das so genannte „One-stop-shop“ Portal auch über verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten in der EU und über Veranstaltungen zum Thema Stadtentwicklung. Zusätzlich wird die Plattform für städtepolitische Daten, die so genannte „Urban Data Platform“ eingerichtet. Hier können sich Stadtverantwortliche und Fachleute zum Zustand und der Entwicklung der mehr als 800 europäischen Städte informieren. Außerdem stellte die Kommission heute auch den Bericht zum Stand der europäischen Städte vor.

In Europa leben mehr als 70% der Menschen in Städten – hier entscheidet sich, ob der Wandel hin zu einer grünen Wirtschaft gelingt. Städte spielen eine entscheidende Rolle, denn hier können Bewohner und Verbraucher aktiv die Veränderungen zu mehr Energieeffizienz in Gebäuden, nachhaltiger Mobilität, dem Einsatz neuer Technologien und mehr Teilhabe der Schwächsten in der Gesellschaft voranbringen. Wir geben Städten die Mittel, neue Ideen auszuprobieren und zu erproben, welche Instrumente sich als nützlich und machbar herausstellen“, sagte der Vize-Präsident für die Energieunion Maroš Šefčovič bei derPräsentation der beiden Plattformen im Rahmen der Europäischen Woche der Städte und Regionen.

Corina Creţu, Kommissarin für Regionalpolitik, ergänzte:

Diese beiden Plattformen stehen für das Kernziel unserer Städteagenda: Sich miteinander verbinden und voneinander lernen. Beim anstehenden Weltsiedlungsgipfel der Vereinten Nationen in Quito werde ich unsere Agenda präsentieren. Ich bin davon überzeugt, dass unsere Agenda Modellcharakter für andere Weltregionen haben kann ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK