Rezension: Mietrecht

von Dr. Benjamin Krenberger

Rezension: Mietrecht

Schach, Mietrecht, 3.Auflage, Nomos 2016

Von Rechtsanwältin Marion Andrae, Saarbrücken

Das Formularbuch zum Mietrecht erscheint nunmehr bereits in dritter Auflage. Anlass ist das im Juni 2015 in Kraft getretene Mietrechtsnovellierungsgesetz (Stichwort „Mietpreisbremse“). Daneben wurde auch die aktuelle mietrechtliche Rechtsprechung eingearbeitet. Das Werk bleibt seiner Konzeption treu und bietet weit mehr als ein reines Formularbuch. Neben zahlreichen Formulierungsvorschlägen und Mustern beinhaltet das Werk auch umfangreiche Ausführungen zum materiellen Recht, zum Prozessrecht und zum Gebührenrecht sowie taktische Hinweise für die Bearbeitung eines mietrechtlichen Mandats. Das Autorenteam wurde um drei Mietrechtsexperten erweitert und besteht aus Richtern und Rechtsanwälten.

Das Werk gliedert sich in fünf Teile. Vorangestellt ist ein alphabetisches Musterverzeichnis, das den Sofortzugriff auf das passende Formular ermöglicht. Der erste Teil widmet sich im Wesentlichen dem Wohnraummietverhältnis vom Vertragsschluss bis zur Beendigung und prozessualen Abwicklung. Im Kapitel Schönheitsreparaturen ist die grundlegend geänderte Rechtsprechung des VIII. Senats des BGH zur Übernahme einer unrenovierten Wohnung und zu Quotenklauseln aufgearbeitet. Auch die umstrittene Bolzplatzentscheidung des BGH zum Thema Mietminderung bei Lärmstörungen von außen ist dargestellt. Der zweite Teil stellt die materiellen und prozessualen Besonderheiten im Gewerberaummietverhältnis dar ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK