BMUB: Neue Bündnisse braucht das Land – StS Adler begrüßt gemeinschaftliches Engagement von Städten, Kommunen und Ländern zur Ankurbelung des Wohnungsneubaus

BMUB: Neue Bündnisse braucht das Land – StS Adler begrüßt gemeinschaftliches Engagement von Städten, Kommunen und Ländern zur Ankurbelung des Wohnungsneubaus

4. Oktober 2016 by Klaus Kohnen

Vertreter von Städten und Ländern fordern mehr lokale Wohnbaubündnisse. Aus Anlass der Immobilienmesse Expo Real haben sie den sogenannten „Münchener Aufruf“ initiiert. Gunther Adler, Staatsekretär im Bundesbauministerium, bewertet die Initiative als wichtige Ergänzung für das „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“

Adler: „Die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum ist eine der drängendsten Aufgaben unserer Zeit. Nur durch ein starkes Miteinander vor Ort kann es gelingen, ausreichend angemessenen und bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Daher begrüße ich die Gründung von weiteren lokalen und regionalen Bündnissen sehr.“

2014 hat Bauministerin Dr. Barbara Hendricks das „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“ ins Leben gerufen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK