Windows 10 Datenschutzeinstellungen im Detail – Feedback und Diagnose

von Andreas Heldt

30Was sind Feedback- und Diagnosedaten?

Feedback- und Diagnosedaten sind sogenannte Telemetrie-Daten, die zum Beispiel Informationen über ein verwendetes System, einer verwendeten Software, allgemeine oder spezifische Fehlermeldungen und viele andere messbare Daten beinhalten können.

Was passiert mit den gesammelten Daten?

Die gesammelten Daten werden mit einer eindeutigen Kennung versehen, an Microsoft gesendet und gespeichert. Damit ist es möglich, einen spezifischen Nutzer einem spezifischen Endgerät zuzuordnen. Über die Zeit gesehen ist es also kein Problem eine Art Lebenslauf über ein Endgerät oder ein Verhaltens- / Nutzungsprofil über einen Anwender zu erstellen. Man gibt also jede Menge Daten von sich Preis, nur damit Microsoft seine Produkte verbessern kann und dem Kunden Hilfestellungen bei der Problembehandlung anbietet. Die publizierte Philosophie Microsofts – wir wollen unseren Kunden zuhören – wird mit den erhobenen Daten auf jeden Fall erfüllt.

Wo kann das Verhalten von Feedback und Diagnose eingestellt werden?

In den Datenschutzeinstellungen unter Windows 10 lassen sich das Verhalten der Feedbackhäufigkeit sowie Art und Umfang des Sendeverhaltens von Diagnose- und Nutzungsdaten konfigurieren.

  1. Öffnen Sie die Windows-Einstellungen in dem Sie die Tastenkombination [Windows-Taste + i] drücken
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Bereich „Datenschutz“ wie in der Abbildung 1 dargestellt


Abbildung 1: Windows-Einstellungen – Datenschutz auswählen

  1. Wählen Sie „Feedback und Diagnose“ (1), wie in der Abbildung 2 dargestellt.

Abbildung 2: Windows Einstellungen – Feedback und Diagnose

  1. Konfigurieren Sie die Option Feedbackhäufigkeit (2), wie in der Abbildung 2 dargestellt.

Feedbackhäufigkeit:

In dieser Einstellung legen Sie fest, wie oft und wann ein Feedback an Microsoft gesendet werden soll ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK