BMI: 890.000 Asylsuchende im Jahr 2015

BMI: 890.000 Asylsuchende im Jahr 2015

30. September 2016 by Klaus Kohnen

Diese Zahl der Zugänge von Asylsuchenden beläuft sich für das abgelaufene Jahr auf rund 890.000. Hiervon sind 820.000 Asylsuchende mittlerweile vollständig im so genannten Kerndatensystem registriert. Rund 50.000 Schutzsuchende wurden zunächst ebenfalls registriert, haben in der Folge ihre Asylverfahren aber nicht mehr weiterbetrieben und dürften in der ganz überwiegenden Mehrheit weitergereist sein oder die Rückreise in ihr Herkunftsland angetreten haben. Rund 20.000 unbegleitete Minderjährige sind nach Deutschland gekommen, die bislang noch keinen Asylantrag gestellt haben.

Schon am 06.01.2016 hatte Minister de Maizière erstmals die Zahl von knapp 1,1 Mio. im „EASY-System“-System erfassten Personen bekanntgegeben und darauf hingewiesen, dass die tatsächliche Zugangszahl deutlich darunter liegen dürfte. Die konkrete Differenz der 890.000 als eingereist erfassten Asylsuchenden zur Zahl von 1,1 Mio. Easy-Zugängen ergibt sich insbesondere aus Mehrfachmeldungen, da mit dem EASY-System die Asylsuchenden nur anonymisiert verteilt werden und dort ausschließlich nach den die Kriterien „Herkunftsland“ und „Zielort“ erfasst werden. Aber auch die die späteren Weiter- oder Rückreisen bleiben in EASY unberücksichtigt.

Bundesinnenminister de Maizière erklärte hierzu:

Die Zahl von 890.000 Asylsuchenden ist also tatsächlich deutlich niedriger als die Zahl von 1,1 Mio. Menschen, die bislang im Umlauf war ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK