Veranstaltungshinweis: Onshore-Windenergie nach dem EEG 2017 – Cashflow-Modelling für die Ausschreibung

von Dr. Peter Nagel

1-Tages-Kompaktseminar am 9. Dezember 2016 in Frankfurt/Main

Sehr geehrte Damen und Herren, Windenergie an Land hat sich als eine der zentralen Säulen der Stromversorgung etabliert. Das neue EEG 2017 bringt fundamentale Änderungen des Förderregimes mit sich:

Grundsätzlich werden neu genehmigte Anlagen nur noch gefördert, wenn sie einen Zuschlag im Ausschreibungsverfahren erhalten – dies soll die Förderung kosteneffizienter machen, verschärft aber auch die Anforderungen an Windparkprojekte. Umgekehrt führt der alle fünf Jahre stattfindende Anpassungsmechanismus zu einer deutlichen Cashflow-Stabilisierung, der erhebliche Konsequenzen für die Ausgestaltung einer Finanzierungsstruktur hat ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK