StMBW: Wissenschaftsstaatssekretär Sibler gemeinsam mit Landwirtschaftsminister Brunner bei Einweihung des Technologie Campus Grafenau

StMBW: Wissenschaftsstaatssekretär Sibler gemeinsam mit Landwirtschaftsminister Brunner bei Einweihung des Technologie Campus Grafenau

27. September 2016 by Klaus Kohnen

„Der Technologie Campus ist bereits jetzt ein Innovationsmotor für die Region“, würdigte Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler heute in Grafenau die Bedeutung dieses Technologietransferzentrums (TTZ) der Technischen Hochschule (TH) Deggendorf. Staatssekretär Sibler weiter:

Wissenschaft und Forschung erhöhen die Attraktivität einer ganzen Region. Davon sollen die Bürgerinnen und Bürger profitieren – überall im Land und gerade hier im Herzen des Bayerwaldes.“

Staatsminister Helmut Brunner betonte:

Heute feiern wir die Einweihung eines wichtigen Mosaiksteins für die Bildungs- und Innovationsregion Bayerischer Wald und gleichzeitig ein Paradebeispiel für Ortskernbelebung hier am Stadtberg in Grafenau.“

Der Technologie Campus Grafenau führt beispielsweise das Projekt „Big Data Zentrum Ostbayern-Südböhmen“ zusammen mit dem Technologiezentrum Pisek in Tschechien, der Südböhmischen Wirtschaftskammer und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Niederbayern durch. Die bayerischen Institutionen werden mit über € 800.000 an INTERREG-Mitteln unterstützt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK