StMI: Generalsanierung der Hochschule München

StMI: Generalsanierung der Hochschule München

26. September 2016 by Klaus Kohnen

Bayerns Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck: Bayerns größte Hochschule für angewandte Wissenschaften erhält neue Designfakultät – Knapp € 48 Mio. für Generalsanierung des ehemaligen Zeughauses – Perfekte Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter und Studierende

Die international angesehene Fakultät für Design der Hochschule München wird in dem sanierten und erweiterten Gebäude des ehemaligen Zeughauses unter optimalen Bedingungen ihre Ar­beit aufnehmen“, freute sich heute Bayerns Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck.

Auf dem Campus von Bayerns größter Hochschule für angewandte Wissenschaften entsteht in der Lothstraße auf rund 6.000 m² Nutzfläche die neue Fakultät für Design, für die heute das Richtfest gefeiert wurde. Die Gesamtkosten für die Generalsanierung des denkmalgeschützten Gebäudes betragen rund € 48 Mio. Die Planung erfolgte durch das Architekturbüro Volker Staab Architekten aus Berlin. Baufertigstellung ist im Jahr 2018.

Das Gebäude der Fakultät für Design wird alles enthalten, was Kreativität zum Austoben braucht ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK