Scheidung: Angelina Jolie engagiert “Pitbull-Anwältin“

von Jannina Schäffer

Die Nachricht der Woche: Angelina Jolie lässt sich von ihrem Ehemann Brad Pitt scheiden. Dabei lässt sie sich von der Anwältin Laura A. Wasser vertreten, die als „Queen of Divorce“ bekannt ist.

Manche würden sagen, in China sei ein Sack Reis umgefallen. Andere freuen sich darüber, dass Brad Pitt endlich wieder single ist und Dritte sind wegen der Scheidung von Angelina Jolie von ihrem Ehemann am Boden zerstört! Für große Freude dürfte die Scheidung jedenfalls nicht nur bei Brad Pitts Exfrau Jennifer Aniston sorgen, sondern auch bei der in Amerika sehr bekannten Scheidungs-Anwältin Laura A. Wasser. Diese wurde von Jolie mit allen rechtlichen Fragen der Trennung betraut.

Im Laufe ihrer Karriere als Anwältin hat Laura Wasser so vielen Prominenten bei der Scheidung geholfen, dass sie längst selbst eine Berühmtheit ist. Die 48-Jährige Staranwältin aus dem schicken Beverly Hills kann auf eine lange Liste von berühmten Mandanten zurückblicken. 1994 erhielt sie ihre Anwaltszulassung in Kalifornien und trat seitdem in die Fußstapfen ihres Vaters, der die Kanzlei Wasser, Cooperman & Carter zu einer der erfolgreichsten Kanzleien für Familienrecht in Los Angeles ausbaute.

Laura Wasser vertrat unter anderem das Popsternchen Britney Spears bei ihrer Trennung von Kevin Federline. Sie wurde von Kim Kardashian engagiert als sich diese nach genau 72 Tagen Ehe von Kris Humphries scheiden ließ und vertrat auch Topmodel Heidi Klum gegenüber ihrem Ex-Ehemann und Sänger Seal. Zuletzt trat Wasser als Anwältin von Schauspieler Johnny Depp im Rosenkrieg mit Model Amber Heard auf. Besonders kurios. Die Anwältin trägt den vollen Namen „Laura Allison Wasser“. Ihr Initialen lauten also L.A.W. Wie passend!

Angelina Jolie setzte schon 2003 auf die Anwältin Laura Wasser, als sie und Billy Bob Thornton nach drei Jahren Ehe getrennter Wege gingen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK