StMFLH: Mehr grenzüberschreitende Steuergerechtigkeit – Italienische Steuerverwaltung eröffnet Büro in München

StMFLH: Mehr grenzüberschreitende Steuergerechtigkeit – Italienische Steuerverwaltung eröffnet Büro in München

23. September 2016 by Klaus Kohnen

„Mit der Zusammenarbeit der Steuerverwaltungen von Deutschland und Italien schaffen wir mehr grenzüberschreitende Steuergerechtigkeit“, betonte Finanzminister Dr. Markus Söder. Gemeinsam mit Direttore Dott. Aldo Polito von der Generaldirektion der italienischen Steuerverwaltung (Agenzia delle Entrate) eröffnete Söder am Freitag ein Büro der italienischen Steuerverwaltung in München. Zusammen mit dem Internationalen Steuerzentrum sollen gemeinsame Betriebsprüfungen von deutsch-italienischen Firmen erfolgen. Dabei klären bayerische und ausländische Betriebsprüfer gemeinsam komplexe grenzüberschreitende Steuerfälle auf. Es gilt: direktes Gespräch statt umständlicher und langwieriger Auskunftsverfahren. Vorteil für die betroffenen Unternehmen ist die schnellere Rechtssicherheit als beim herkömmlichen Verfahren.

Der bayerische Mittelstand wird von unnötiger Bürokratie und hohen Kosten entlastet“, so Söder weiter.

Das Internationale Steuerzentrum ist erster und zentraler Ansprechpartner für die italienische Steuerverwaltung in Deutschland („Competent authority“).

Bayern und Italien haben bewiesen, dass die länderübergreifende Zusammenarbeit von Steuerverwaltungen erfolgreich sein kann. Unsere starke Partnerschaft sorgt für eine erhebliche Beschleunigung der Verfahren. Sie soll weiter ausgebaut werden – auch mit anderen Staaten“, kündigte Söder an.

Bereits am 15.07.2016 hat Bayern ein Büro der bayerischen Steuerverwaltung in Mailand eröffnet. Dott. Aldo Polito dankte in seinem Statement dem bayerischen Finanzminister für die Unterstützung des Projekts, das bereits 2012 initiiert wurde. Er hob heraus, dass die Zusammenarbeit nicht nur für die beiden Länder, sondern auch für Europa Modellcharakter hat ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK