5. Compliance-Seminar bei KÜMMERLEIN am 27. Oktober 2016

Seit 2012 findet jährlich ein Seminar zu dem Thema „Compliance“ statt, welches ein Forum für einen interdisziplinären Gedankenaustausch zu aktuellen rechtspolitischen Fragestellungen bieten. Praktiker unterschiedlicher Professionen und Sparten referieren zu aktuellen Themen, bevor die angesprochenen Aspekte im Plenum offen diskutiert werden können. Im Anschluss findet ein Imbiss statt.

In diesem Jahr stehen aktuelle Entwicklungen im Bereich Steuerrecht, Corporate Social Responsibility sowie Datenschutz auf dem Programm.

Aktuelle Studien belegen, dass die Bedeutung von Compliance in deutschen Unternehmen nach wie vor „notorisch unterschätzt“ wird. Bei etwa der Hälfte der befragten Vorstandsvorsitzenden genießt die Verhinderung von Korruption nicht den höchsten Stellenwert – in den USA oder Japan liegen die Werte deutlich höher. Noch erschreckender: Gemäß einer Untersuchung können 93 % aller Mitarbeiter mit dem Begriff „Compliance“ nichts anfangen. Das Thema ist also unverändert aktuell. In diesem Jahr widmen wir uns Bereichen, in denen die regulatorischen Anstrengungen des Gesetzgebers besonders hoch sind und erhebliche Herausforderungen bergen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK