Staatskanzlei: Bayern legt besonderes Förderprogramm für Stadt- und Ortskerne in Nordostbayern auf

Staatskanzlei: Bayern legt besonderes Förderprogramm für Stadt- und Ortskerne in Nordostbayern auf

19. September 2016 by Klaus Kohnen

Ausbau der Städtebauförderung und Dorferneuerung für die Landkreise Hof, Kronach und Wunsiedel von 2017 bis 2020 / Innen- und Bauminister Joachim Herrmann: „Mit dieser Maßnahme sagen wir der Strukturschwäche den Kampf an“

Bayern legt auf Vorschlag von Innen- und Bauminister Joachim Herrmann ein besonderes Förderprogramm für Stadt- und Ortskerne in Nordostbayern auf. Dies hat das Kabinett heute beschlossen. Ab 2017 sollen die bereits bestehenden Fördermöglichkeiten im Rahmen der Städtebauförderung und Dorferneuerung in den Landkreisen Hof, Kronach und Wunsiedel im Fichtelgebirge für vier Jahre weiter ausgebaut werden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK