Filesharing - auch die Fortsetzung "Die Unfassbaren 2 - Now You See Me 2" findet Fans

von Jan Gerth

Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwältemahnt im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft wird angebliches Filesharing an dem deutschen Filmkomödie aus dem Jahr 2014 Die Unfassbaren 2 ab.


Die Unfassbaren 2 (Originaltitel: Now You See Me 2) ist ein Thriller von Jon M. Chu aus dem Jahr 2016. Der Film dient als Fortsetzung zum 2013 erschienenen Die Unfassbaren – Now You See Me und sieht Jesse Eisenberg, Mark Ruffalo, Woody Harrelson, Dave Franco, Daniel Radcliffe, Lizzy Caplan, Jay Chou, Sanaa Lathan, Michael Caine und Morgan Freeman in den Hauptrollen vor.


In den Vereinigten Staaten wurde der Film am 10. Juni 2016 veröffentlicht, in Deutschland und Österreich war die Veröffentlichung des Films am 25. August 2016. (Quelle: Wikipedia)


Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert 915,00 € für die illegale Verbreitung des urheberrechtlich geschützten Films Die Unfassbaren 2 in Filesharing-Netzwerken.


Die abgemahnten Anschlussinhaber sollen den Film Die Unfassbaren 2 innerhalb eines peer-to-peer-Netzwerks (p2p) anderen Nutzern zur Verfügung gestellt und so öffentlich zugänglich gemacht haben.


Die öffentliche Zugänglichmachung erfolgte illegal, da die Rechteinhaberin Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft des Films Die Unfassbaren 2 die hierfür notwendige Einwilligung nicht gegeben haben.


Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte machen dabei einen Schadensersatz in Höhe von 700,00 € und einen Aufwendungsersatz, dahinter verbergen sich die Rechtsverfolgungskosten, in Höhe von 215,00 € geltend ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK