Die Datenwoche im Datenschutz (KW37 2016)

von Sebastian Kraska

[IITR – 18.9.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Streit um DSGVO >>> Ein Überkuvert hätte es auch getan >>> Datenschutz begünstigt Tacho-Betrug >>> Datenschutz-Paradoxon: Änderung Nutzungsbedingungen >>> We-Vibe >>> Your Wi-Fi Router Can Spy on You).

Sonntag, 11. September 2016

Streit um DSGVO: Entwurt für Ausführungsgesetz zur EU-Datenschutz-Grundverordnung und Stellungnahmen hier abrufbar. LinkedIn.com…

***

Dienstag, 13. September 2016

Datenschutz? Ein Überkuvert hätte es auch getan. Jene Wahlkarten, die es nun am 4. Dezember richten sollen, sind bereits seit 2009 ausgemustert. Bedenken des Datenschutzrates haben damals zu der Lösung mit der patentierten Klebetasche geführt. Name, Geburtsjahr und Unterschrift waren dort nicht mehr sichtbar – jedenfalls so lange die Lasche klebte. Kurier.at…

***

Mittwoch, 14. September 2016

Geschäft mit Gebrauchtwagen: Datenschutz begünstigt Tacho-Betrug. mdr.de…

***

Donnerstag, 15. September 2016

Das Datenschutz-Paradoxon. Düsseldorf: „Wir haben unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK