StMBW: Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle zu „Education at a glance 2016“ und statistischen Daten aus Deutschland

StMBW: Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle zu „Education at a glance 2016“ und statistischen Daten aus Deutschland

16. September 2016 by Klaus Kohnen

Menschen in Bayern verfügen über hohen Bildungsstand – junge Menschen im Freistaat haben sehr gute Bildungschancen und Perspektiven

Der Bildungsstand der Bayern ist sehr hoch, die Bildungschancen für junge Menschen im Freistaat und die Beschäftigungsmöglichkeiten sind im bundesweiten Vergleich wie auch im Vergleich aller OECD-Staaten überdurchschnittlich gut.“

So bewertet Bayerns Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle die Daten der Publikation „Education at a glance – Bildung auf einen Blick 2016“ der OECD und die heute vorgestellten Zahlen des Statistischen Bundesamts und der statistischen Landesämter „Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich“.

Die Erwerbslosenquote der 25- bis 64-jährigen Frauen und Männer ist in Bayern gemeinsam mit Baden-Württemberg am niedrigsten“, ergänzt der Minister. „Die statistischen Daten machen eines ganz deutlich: Die Bildungschancen und Perspektiven für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt für die jungen Leute in Bayern sind sehr gut. Die Erwerbslosenquote der Frauen und Männer zwischen 15 und 29 Jahren ist nirgends in Deutschland so niedrig wie in Bayern ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK